Ioanna Menhard

Topic of your doctoral project Der Mündigkeitsbegriff als nicht-/eindeutige Orientierung in der Offenen Jugendarbeit? Versuch einer analytischen Grenzbearbeitung in Fragmenten und Konstellationen
Keywords Offene Jugendarbeit, Bildungstheoretische Perspektiven Offener Jugendarbeit, Diversitätsbewusste und diskriminierungskritische Soziale Arbeit, Kritische Soziale Arbeit
Subject area Pädagogik
Advisors Prof. Dr. Susanne Maurer
Institute Institut für Erziehungswissenschaft, Arbeitsbereich Sozial- und Rehabilitationspädagogik
Pilgrimstein 2, Sekretariat (Raum 01010a)
35032 Marburg
E-mail menhardi@staff.uni-marburg.de
Publications Menhard, Ioanna (2016): „Mündigkeit“ - ein zeitgemäßer Begriff?  Implikationen und Konsequenzen für den pädagogischen  Mündigkeitsbegriff vor dem Hintergrund seines Entstehungskontextes.  In: Sozialwissenschaftliche Literatur Rundschau, Heft 72/2016, 73 - 84.

Biertümpel, Antje/ Menhard, Ioanna (2015): Crises experiences and  educational processes in Greek and German contexts. In: Grollios, G./  Liambas, A./ Pavlidis, P. (Hrsg.): Proceedings of the IV International  Conference on Critical Education “Critical Education in the Era of  Crisis”. Thessaloniki, 73 - 84. Online:  http://www.eled.auth.gr/documents/proceedings_%20iv_icce_volume%202_en.pdf

Menhard, Ioanna (2014):  „Die Krise“ in der Bildung. Einblicke und  Deutungen aus Griechenland. In: Journal für politische Bildung,  Ausgabe 2/2014, 66 - 72.

Menhard, Ioanna (2014): Vom Beutelsbacher Konsens zum Heppenheimer  Dissens. Rezension zu: Widmaier, B./ Overwien, B. (Hrsg.): Was heißt  heute Kritische Politische Bildung? In: Journal für politische  Bildung, Ausgabe 1/2014, 87 - 89.

Menhard, Ioanna (2011): Erfahrungen und Umgang mit dem Bologna-Prozess  an einem erziehungswissenschaftlichen Institut. Pädagogische  Korrespondenz, Heft 44, 56 - 70.