Marco Rasch

Topic of your doctoral project Schrägluftaufnahmen in Deutschland 1918 bis 1945 - Intention, Geschichte, Rezeption
Keywords Luftbild, Dokumentarfotografie, Albert Speer, Schrägluftaufnahme
Abstract Das Dissertationsvorhaben beschäftigt sich mit der Erstellung von Schrägluftaufnahmen in Deutschland zwischen 1918 und 1945. Als Basis für die Betrachtung dient die Aufarbeitung der Geschichte der wichtigsten privaten Luftbildfirmen. Exemplarisch für die Luftbildunternehmungen soll das heterogene Luftbild-Konvolut im Deutschen Dokumentationszentrum für Kunstgeschichte - Bildarchiv Foto Marburg (http://www.fotomarburg.de/bestaende/uebernahm/kieler) ausführlicher betrachtet werden. Dieses bietet Aufschluss über die diversen Motivationen der hinter den Aufnahmen stehenden Firmen und ihrer Auftraggeber und ermöglicht eine Analyse der wissenschaftlichen und kommerziellen Verwertung und Rezeption.
Subject area Kunstgeschichte
Advisors Prof. Hubert Locher, Uni Marburg
E-mail marco.rasch@hotmail.com
Publications Schrägluftaufnahmen in Deutschland 1918 bis 1945. Intention, Geschichte, Rezeption, in: Fotogeschichte. Beiträge zur Geschichte und Ästhetik der Fotografie, Bd. 125, 2012 (http://www.fotogeschichte.info/index.php?id=622)

"Das richtige Maß zwischen dem Notwendigen, dem Erreichbaren und dem Wünschenswerten" - Der Wiederaufbau in Frankfurt am Main zwischen 1945 und 1955, in: Bulletin der Polnischen Historischen Mission, Bd. 7, 2012

Frankfurts Stunde Null. Kontroversen um den Wiederaufbau nach dem Krieg, in: Marburger Jahrbuch für Kunstwissenschaft, Bd. 38, 2011

Other activities Vorträge:

The Marburg Monuments Men - The first Central Collecting Point in Germany, International Conference "Looted Art and Restitution in the Twentieth Century: Europe in transnational and global perspective", Newnham College, Cambridge

Die Junkers Luftbild-Zentrale, Technikmuseum Hugo Junkers Dessau

Albert Speers Planungen einer neuen Kleinstadt an der Ostsee und die Umgestaltungsmaßnahmen in den eroberten Ostgebieten, Konferenz "Die maritime Stadt - Hafenstädte an der Ostsee vom Mittelalter bis in die Gegenwart", Arbeitskreis deutscher und polnischer Kunsthistoriker und Denkmalpfleger, Danzig

Wohnbauten auf der Peloponnes, Deutsch-Griechische Gesellschaft Frankfurt am Main e. V.

Luftbild und Topographie, Gastvortrag zur Eröffnung der Kabinettausstellung "Stadt! Land! Schloss! im Weserrenaissance-Museum Schloß Brake

Leidenschaft Luftbilder: Albert Speers Sammlung im Bildarchiv Foto Marburg, Marburger Senioren-Kolleg e. V.

Geschichte, Sinn und Zweck von Gipsabgusssammlungen, Historischer Kreis der Historisch-Archäologischen Gesellschaft Frankfurt am Main e. V.

"Das richtige Maß zwischen dem Notwendigen, dem Erreichbaren und dem Wünschenswerten" - Kontroversen um den Wiederaufbau in Frankfurt am Main, Tagung "Vielerlei Wiederaufbau" der Polnischen Historischen Mission, Würzburg

Frankfurts "Stunde Null" und die nationalsozialistischen Wiederaufbauplanungen unter Albert Speer, Historischer Kreis der Historisch-Archäologischen Gesellschaft Frankfurt am Main e. V.